wir für sie


Menschen bei mmc

wir für sie


Menschen bei mmc

Menschen bei mmc

Oliver Böhme


…ist auch nach über 25 Jahren Berufserfahrung wissbegierig geblieben. Nach 10 Jahren in unterschiedliche Positionen im WP-, Beratungs- und Private Equity Umfeldes wollte er mal „richtig arbeiten“ und ist als Geschäftsführer/CFO in den Mittelstand gewechselt. Dabei konnte er neben den fachlichen Kompetenzen insbesondere seine sozialen Kompetenzen weiter ausbauen und hat heute zu ehemaligen Kollegen und Mitarbeitern immer noch regelmäßig Kontakt.

Ob es sich um einen kurzfristigen Liquiditätsengpass, einen Umbau einer Vertriebsorganisation oder eine umfassende Restrukturierung handelt – für ihn zählt die erfolgsorientierte Machbarkeit des Projektes in enger Abstimmung mit seinem Umfeld. Oliver Böhme hat sich dabei bei verschiedenen Berufsstationen ein Maß an Erfahrung erarbeitet, das es ihm erlaubt, komplexe Situationen schnell zu beurteilen und in pragmatische Lösungswege umzuwandeln.

Sein gutes Projekt- und Zeitmanagement kommen ihm dabei zu Gute. Seine Kunden und Kollegen sagen über ihn: „Oliver ist ein echter Macher-Typ und dabei immer lösungsorientiert unterwegs“.

Seine Familie und Freunde beschreiben ihn als bodenständig, ehrlich und loyal. Für ihn steht der Mensch im Mittelpunkt. Oliver Böhme bereist gerne die Welt, stöbert auf Floh- und Antikmärkten herum und versucht regelmäßig seine Rückhand beim Tennis zu verbessern (mit mehr oder minder Erfolg).

SCHWERPUNKTE:
Finanzen, M&A & Controlling
Turnaround & Restrukturierung
Marketing & Vertrieb

BRANCHENERFAHRUNG:
Beteiligungsgesellschaften
Dienstleistungen
Produzierendes Gewerbe
Automobil-Zulieferer
Hightech-Industrie
Start-up Unternehmen

UNTERNEHMEN:
KPMG
3i Group plc.
Kaffee Partner Holding GmbH
Docu Group Holding (Spin-off Bertelsmann Gruppe)
Storsack Gruppe 

BERATUNGSERFAHRUNG:
DG Consult GmbH

AUSBILDUNG:
International School of Management, Dortmund
Diplom-Betriebswirt (FH)

Menschen bei mmc

Ingmar Brunken


…hat nach seinem Betriebswirtschaftsstudium zunächst 7 Jahre lang Praxiserfahrung im Vertriebsmanagement eines Aluminium- und Stahlherstellers gesammelt, bevor er zu Roland Berger Strategy Consultants in die Beratung gewechselt ist. Seitdem ist Ingmar Brunken Strategieberater mit dem Schwerpunkt Vertriebs- und Marktstrategien, Pricing und Umsatzmaximierungsprogramme.

Der starke Praxisbezug ist auch in seiner inzwischen 21jährigen Beratungskarriere richtungsweisend geblieben: Neben seiner Beratung übernimmt Ingmar Brunken immer wieder Interims-Managementpositionen. Zugleich ist er Dozent an renommierten Management-Schulen wie der Management Circle AG.

Nach weiteren Beratungsstationen bei Simon, Kucher & Partners und der Keylens AG hat Ingmar Brunken in der Zusammenarbeit mit der mmc mittelständischen Unternehmen dabei geholfen, ihre Umsätze und zugleich Gewinne signifikant zu steigern.

Nicht selten zweifeln die Kunden dabei zunächst die Machbarkeit einer solchen Kombination „Umsatz und Ergebnis steigern“ an, sind die Kunden doch selbst seit Jahren in ihren Märkten aktiv und bemüht, das Maximum zu erreichen. Am Ende der Projektzeit, die in der Regel nur wenige Monate dauert, ist die hohe Wirkung und meist dauerhafte Verbesserung der Prozesse und Strategien dann umso eindrucksvoller.

Neben seiner Beratungs- und Management-Tätigkeit publiziert Ingmar Brunken in verschiedenen Verlagen und Magazinen Fachliteratur, z.B. im Harvard Business Manager, manager magazin, Handelsblatt oder den Wirtschafts-Bestseller „Die 6 Meister der Strategie“ (Econ/Ullstein-Verlag).

Nicht zuletzt anerkennen Freunde auch privat die „Kompetenz für organisches Wachstum“: Ingmar Brunken hat fünf Kinder und fährt liebend gerne mit dem Reisemobil durch Europa – gelegentlich sogar zum Kunden, dann allerdings lässt er sein privates „Projektteam“ doch lieber zuhause…

SCHWERPUNKTE:
Strategie & Managementprozesse
Profitable Umsatzmaximierung & Pricing
Marketing & Vertrieb

BRANCHENERFAHRUNG:
Maschinen- & Anlagenbau
Halbzeug-Hersteller / Metallindustrie
Zulieferer
Handel
Dienstleistungen: Tourismus, IT, Finanzindustrie

BERATUNGSERFAHRUNG:
mmc AG
Brunken Consulting
Roland Berger Strategy Consultants
Simon, Kucher & Partners
KEYLENS AG

AUSBILDUNG:
Diplom-Kaufmann, Universität zu Köln

Menschen bei mmc

Ricarda Cramer


…ist fasziniert von dem Spannungsfeld Healthcare und Kommerzialisierung. Dazu passt, dass sie als ausgebildete Apothekerin noch einen Executive MBA der St. Galler Business School vorweisen kann. In verschiedenen Management-Positionen begleitet sie sowohl Unternehmen der Pharma-, Life-Science-, Biotech- und Healthcare-Branche als auch Investmentbanken und Finanzinvestoren.

Mit ihrer Jahrzehnte langer Erfahrung fokussiert sie sich insbesondere auf Management- & Organisationsthemen sowie Fragestellungen im Marketing & Sales. Ein besonderes Interesse von ihr gilt neuen Produktideen und Businesskonzepten, die Ricarda Cramer zusammen mit Start-Ups sowie im Auftrag von Investoren analysiert und bewertet.

 

Ihre Expertise stellt sie auch regelmäßig ehrenamtlich im Rahmen von Life Science-Wettbewerben zu Verfügung. Bei der Bewertung spielt nicht nur die wissenschaftliche Neuerung für sie eine entscheidende Rolle, sondern auch die Vermarktungsfähigkeit.

Bei ihrem Beratungsansatz setzt Ricarda Cramer auf partnerschaftlichen Umgang mit ihren inner- und außereuropäischen Kunden. Sie hat dabei stets die Umsetzbarkeit im Blick.

In ihrer Freizeit entspannt sie gerne bei Arbeiten im Garten, joggend durch die Wälder oder mit der Familie im Winter und Sommer durch die Berge streifend. 

SCHWERPUNKTE:
Strategie & Management
Business Development & M&A
Marketing & Vertrieb

BRANCHENERFAHRUNG:
Pharma
Biotech
Diagnostik
Med Tech
Healthcare

UNTERNEHMEN:
Schwarz Pharma
UCB
Fresenius Kabi 

BERATUNGSERFAHRUNG:
Dr. May Pharma Consult
Solisa Consult

 

AUSBILDUNG:
Pharmazie, J.W. Goethe-Universität Frankfurt
MBA, St. Gallen, Schweiz

Menschen bei mmc

Antje Felscher


… überzeugt als Master of Arts seit vielen Jahren Führungskräfte in Familienunternehmen und großen Konzernen durch ihr außergewöhnliches sprachliches Fingerspitzengefühl. Ihr gelingt es, branchenübergreifend, fachspezifische Themen so auf den Punkt zu bringen, dass sie gut verständlich und im jeweiligen Sinnkontext einsetzbar sind. Ausgestattet mit einem langjährigen Erfahrungsschatz trägt sie speziell in Veränderungsprozessen von Unternehmen dazu bei, einen vertrauensvollen Dialog aller Beteiligten aufrecht zu erhalten und geplante Strategien in die gewünschte Richtung zu lenken.

Antje Felscher identifiziert sich in ihren Gedanken, ldeen und deren sprachlicher Umsetzung äußerst empathisch mit der Philosophie eines Unternehmens.

Sie unterstützt insbesondere das gehobene Management bei Kommunikationsaufgaben, die zielorientiert zur Weiterentwicklung benötigt werden. Ihr Leistungsportfolio reicht vom klassischen Ghostwriting über das Texten und Konzeptionieren von Broschüren und Kampagnen bis hin zum Editing von internen und externen Texten.

Ihre Kreativität begleitet sie auch in ihrer Freizeit – Antje Felscher fotografiert und malt. Mittlerweile hat sie ihre Arbeiten nicht ohne Folgen in verschiedenen Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Dort zeigt ihre Kunst ebenso wie ihre Texte Wirkung: Der eine oder andere echte Felscher hat bereits seinen Liebhaber gefunden.

SCHWERPUNKTE:
Begleitung von Kommunikationsprozessen
Konzeption und Umsetzung von Texten
Sprachberatung
Ghostwriting
Editing
Lektorat

BRANCHENERFAHRUNG:
Family Equity
Logistik
Hütten- und Gießereitechnik
Maschinenbau
Druckerei
Textil
Medizin
Messebau

 

UNTERNEHMEN:
Franz Haniel & Cie. GmbH
IMPERIAL Logistics International B.V. & Co.KG
WAZ (heute Funke Medien)

AUSBILDUNG:
Publizistik, GErmanistik (Magister Artium), Universität zu Münster und Universität Duisburg

Menschen bei mmc

Alexander Gerybadze


… steht als Mitglied des Aufsichtsrates der mmc AG und als Senior Advisor für die Brücke zwischen Forschung und Lehre und Management-Praxis. Mit seinem Hintergrund als Hochschullehrer und Unternehmensberater mit Schwerpunkt Internationale Strategie, Innovationsmanagement und Forschungs-Organisation gelingt es ihm immer wieder, neue Impulse für die Unternehmenspraxis zu setzen.

Alexander Gerybadze studierte Wirtschaftswissenschaften und Mathematik in Heidelberg und Business Administration in Stanford. Vor seiner Hochschulkarriere war er als Mitglied der Geschäftsleitung des Consulting-Unternehmens Arthur D. Little International tätig.

An der Universität St. Gallen baute er zwischen 1991 und 1995 einen neuen Studiengang zum Technologiemanagement auf. 1996 wechselte er als Ordinarius an die Universität Hohenheim und ist hier verantwortlich für den Masterstudiengang International Business and Economics und Vorstand im Forschungszentrum Innovation und Dienstleistung.

Parallel zu der akademischen Tätigkeit führt er Beratungsmandate und Expertisen für Unternehmen, Beteiligungsgesellschaften und Ministerien durch. Darüber hinaus berät er die Bundesregierung seit 2009 als Mitglied der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) und leitet seit 2012 die deutsche Expertengruppe innerhalb der Deutsch-Chinesischen Plattform für Innovationspolitik.

SCHWERPUNKTE:
Internationale Strategie
Innovationsmanagement
Forschung

BRANCHENERFAHRUNG:
Beteiligungsgesellschaften
Dienstleistungen
Öffentlicher Bereich

BERATUNGSERFAHRUNG:
Arthur D. Little
mmc AG

 

AUSBILDUNG:
Universität Heidelberg
Stanford University

Menschen bei mmc

Michael Mollenhauer


… punktet bei unseren Mandanten mit einem Fundus von mehr als 35 Jahren Beratungserfahrung, Hunderten von Projekten und sehr verschiedenen Unternehmenssituationen. Wichtiger jedoch als seine Erfahrungswerte aus vergleichbaren Projekten ist für Michael Mollenhauer das „Gespür“ dafür geworden, was geht und auch was nicht geht, und welcher Ansatz geeignet ist, um Menschen und Ihre Potenziale zu aktivieren. 

Erfahrung, Analysefähigkeit und menschliches Einfühlungsvermögen verbinden sich bei Michael Mollenhauer zu einer einzigartigen Beraterkompetenz.

Seine Kunden schätzen nicht nur sein großes Arsenal an Methoden und Referenz-Erfahrungen, sondern vor allem seine unbestechliche Genauigkeit und seinen empathischen persönlichen Einsatz. Bei aller Begeisterungsfähigkeit lässt sich Michael Mollenhauer nicht täuschen, auch nicht von sich selbst. Das macht es leicht, Vertrauen zu ihm aufzubauen.

Von seinen Kompetenzen profitieren auch gemeinnützige Organisationen in den Bereichen Soziales und Kultur, in denen er sich ehrenamtlich engagiert.

Gelegentlich schafft er es sogar, sein Home Office auf sein Schiff zu verlagern, um den Horizont auf Nord- und Ostsee und auf Binnenwasser-Straßen zu erweitern.  

SCHWERPUNKTE:
Strategie, Organisation & Führung
Moderation & Mediation

BRANCHENERFAHRUNG:
Consumer & Retail
Health Care

UNTERNEHMEN:
Nestlé  

BERATUNGSERFAHRUNG:
mmc AG
A.T. Kearney
Arthur D. Little

AUSBILDUNG:
J.W. Goethe-Universität Frankfurt
(Dipl. Kaufmann)

Menschen bei mmc

Thomas Ring


… ist in mehr als 30 Jahren in der Top-Management-Beratung seinem eigenen Wertecodex treu geblieben. Ob es um eine umfassende Restrukturierung in einem Großkonzern geht, die Strategie für ein mittelständisches Unternehmen oder um die Beurteilung der Marktchancen für Windkraftanlagen eines indischen Konsortiums – für ihn zählt nicht das „Schleifchen“ am Konzept, sondern die Umsetzung des Projekts zur Zufriedenheit seiner Kunden.

Im Laufe der Jahre hat Thomas Ring sich bei verschiedenen Top-Beratungsunternehmen ein Maß an Erfahrung erarbeitet, das es ihm erlaubt, komplexe Situationen schnell zu beurteilen und in Lösungswege zu überführen.

Diese werden dann gemeinsam mit den Mitarbeitern präzise organisiert und individuell umgesetzt. Einer seiner Kunden in einem großen Projekt über zwei Jahre sagt: „Thomas is not at all a bullshitter.“ Na gut, auch so kann man ihn treffend beschreiben.

Privat „berät“ Thomas Ring seine Lieben samt Flat Coated Retriever Lotte in allen Lebenslagen. Er treibt gerne Sport und pflegt seinen Enthusiasmus für besondere Automobile. Die hat er bislang auch gerne auf der Rennstrecke bewegt, um Reflexe und Schnelligkeit zu schulen. Den Traum, Sebastian Vettel zu schlagen, hat er allerdings aufgegeben.

SCHWERPUNKTE:
Strategie & Organisation
Turnaround & Restrukturierung
Marketing & Vertrieb

BRANCHENERFAHRUNG:
Maschinen- & Anlagenbau
Automobil-Zulieferer
Hightech-Industrie
Consumer
Alternative Energien

UNTERNEHMEN:
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

BERATUNGSERFAHRUNG:
mmc AG
Arthur D. Little
A.T.Kearney
Deloitte
Roland Berger Strategy Consultants

AUSBILDUNG:
Diplom-Wirtschaftsingenieur, Technische Universität Darmstadt

Menschen bei mmc

Tom Sommerlatte


… ist ein „Elder Statesman“ par excellence. Zu seiner großen professionellen Erfahrung als Chef des Beratungsunternehmens Arthur D. Little kommen hohe menschliche Qualitäten wie Klarheit und Aufrichtigkeit, eine hohe Wahrnehmungsfähigkeit und großes Geschick im Umgang mit Menschen.

Den Wachstumskurs der mmc AG hat Tom Sommerlatte als Vorsitzender des Aufsichtsrats wesentlich mitgeprägt – und zwar ähnlich konsequent wie den seiner Familie: Zusammen mit seiner Frau Christine hat er 12 Kinder großgezogen und auf ihrem Weg in das eigene Leben begleitet.

Nicht nur deswegen ist Tom Sommerlatte ein Meister der Selbstorganisation: Der diplomierte Chemiker und Absolvent von INSEAD ist darüber hinaus in vielfältiger Weise gesellschaftlich und sozial engagiert. Erstaunlicherweise gibt es daneben auch Freizeit, die er intensiv als Künstler nutzt: Er malt, schreibt Gedichte und verfasst Bücher, die inzwischen eine breite Fangemeinde gefunden haben.

Als Senior Advisor ist Tom Sommerlatte für viele seiner Mandanten absolut unentbehrlich, denn er ist in vielen Lagen ein Gesprächspartner, der es einem sehr leicht macht, Lösungen für schwierige Probleme zu finden.

SCHWERPUNKTE:
Strategie & Organisation
Innovationsmanagement
Vertrauensmanagement

BRANCHENERFAHRUNG:
Verschiedene Industrien mit hohem F&E-Anteil

UNTERNEHMEN:
40 Jahre in der Führung von Arthur D. Little (Management-, Innovations- und Technologie-Consulting)

BERATUNGSERFAHRUNG:
Gründer der osiric-mic GmbH
Leitung Europa und Global Chairman Arthur D. Little

AUSBILDUNG:
Master & PhD in Chemie
MBA, INSEAD, Fontainebleau